Ab € 59 VERSANDKOSTENFREI
 
Warum sollte man Stoffe in Bio-Qualität kaufen?
23 Mar

Warum sollte man Stoffe in Bio-Qualität kaufen?

Posted By: Devrim Times Read: 363 Comments: 0

Bei Lebensmitteln sind die Vorteile von Bio-Qualität inzwischen den meisten Menschen bekannt und die Produkte haben Einzug in die Supermärkte gehalten. Bei Stoffen ist das noch ein wenig anders: Viel zu viele Verbraucher achten bisher nicht oder nur wenig darauf, woher ihre Kleidung kommt. Dabei gibt es eine ganze Menge Vorteile von Bio-Stoffen. Wir erklären dir, warum du häufiger Textilien in Bio-Qualität kaufen solltest und wo du schöne Tücher und Bademäntel aus Bio-Baumwolle bekommst.

Bio-Qualität braucht keine Pestizide – auch unsere Haut bleibt verschont

In der Produktion von herkömmlicher Baumwolle werden große Mengen an Pestiziden, Herbiziden und Kunstdüngern eingesetzt. Das ist gleich aus mehreren Gründen ein großes Problem:

  • Die Chemikalien belasten die Umwelt in den Anbauländern massiv.
  • Sie stellen eine Gefahr für die Menschen dar, die in den Plantagen arbeiten. Diese sind häufig ohne Schutzausrüstung den giftigen Stoffen ausgesetzt und können dadurch gesundheitlich beeinträchtigt werden.
  • Am Ende landen die Pestizide im Stoff auch auf unserer Haut und können auf diese Weise Allergien und andere gesundheitliche Probleme auslösen.

Bei Stoffen in Bio-Qualität entstehen alle diese Probleme nicht:

  • Chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel sind im Bio-Anbau verboten.
  • Zur Schädlingsbekämpfung werden natürliche Mittel eingesetzt. Zum Beispiel setzt man Nützlinge ein und beachtet Fruchtfolgen auf den Feldern, um den Boden zu schonen und es Schädlingen schwerer zu machen. Auf diese Weise geht es ganz ohne Gift.

Somit profitierst einerseits du als Verbraucherin von der Qualität der Bio-Stoffe, weil deine Haut nicht mit unnötigen Chemikalien in Berührung kommt. Und andererseits profitieren die Umwelt und die Arbeiter in den Anbauländern.

Bio-Stoffe sind besser für die Umwelt und das Klima

Baumwolle wächst in sonnenreichen Ländern, braucht aber viel Wasser. Das ist in Teilen von Afrika, Indien oder anderen Anbaugebieten eher Mangelware. Durch die Bewässerung von Baumwollfeldern wurden schon ganze Seen trockengelegt und damit die Umwelt massiv geschädigt.

Bei Stoffen in Bio-Qualität wird darauf geachtet, dass die Natur in der Umgebung nicht unnötig zu Schaden kommt. Deshalb werden zum Beispiel bessere Bewässerungssysteme verwendet, die die Umwelt schonen. Bio-Baumwolle braucht im Anbau bis zu 91 % weniger Wasser als Baumwolle aus konventionellem Anbau.

Außerdem wird beim biologischen Anbau CO2 im Boden gebunden, sodass bis zu 92 % weniger Treibhausgase an die Atmosphäre abgegeben werden. Auf diese Weise wird nicht nur die Umwelt vor Ort, sondern auch das Klima weltweit geschützt.

Stoffe in Bio-Qualität schützen die Kleinbauern

Für die Kleinbauern vor Ort macht es einen sehr großen Unterschied, ob sie ihre Baumwolle in konventioneller oder in Bio-Qualität erzeugen können:

  • Beim konventionellen Anbau wird der Saatgut-Markt zum allergrößten Teil von wenigen Konzernen beherrscht, die die Bauern in Knebelverträge zwingen. Bei GOTS-zertifizierten Stoffen entscheiden sie selbst, welches Saatgut sie verwenden wollen.
  • Im konventionellen Anbau gibt es meist riesige Monokulturen, die die Böden in kurzer Zeit auslaugen. Durch Mischkulturen und Fruchtfolgen im Bio-Anbau bleiben die Böden langfristig fruchtbar und sichern die Zukunft der Bauern.
  • Gleichzeitig sind sie durch die Fruchtfolgen auf den Feldern nicht ausschließlich von der Baumwolle abhängig, sondern bauen auch andere Pflanzen an. Das hilft bei der eigenen Ernährung und erhöht die Sicherheit, zum Beispiel bei Preisschwankungen oder wetterbedingten Ausfällen.
  • Die Bauern sparen beim Bio-Anbau Geld für Chemikalien und Wasser. Der reduzierte Ertrag wird durch die höheren Preise auf dem Weltmarkt ausgeglichen.
  • Und schließlich kommen die Bauern nicht in Kontakt mit gesundheitsschädlichen Pestiziden.

Achte bei Bio-Textilien auf das GOTS-Siegel!

Hochwertige Bio-Stoffe erkennst du am GOTS-Siegel, die Abkürzung steht für Global Organic Textile Standard. Das Siegel garantiert dir höchste Bio-Qualität, nicht nur beim Anbau selbst, sondern auch später bei der Verarbeitung.

Zum Beispiel werden alle Betriebe regelmäßig vor Ort überprüft, um sicherzugehen, dass dort keine Zwangs- und Kinderarbeit stattfindet und keine gefährlichen Chemikalien genutzt werden. Die Fabriken müssen ihre Abwässer klären und hohe Umwelt- und Sozialkriterien einhalten. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Kleidung später keine Rückstände von allergieerzeugenden, krebserregenden oder giftigen Stoffen enthält.

Welche Textilien gibt es aus Stoffen in Bio-Qualität?

Inzwischen gibt es immer mehr Anbieter, die sich der Verantwortung für Umwelt und Verbraucher bewusst sind und Bio-Textilien anbieten. Das GOTS-Siegel garantiert dir die Einhaltung sehr hoher Standards. Übrigens sind die Zeiten längst vorbei, in denen Bio-Stoffe nur in Naturtönen oder gedeckten Farben angeboten wurden. Heute gibt es Bio-Textilien in leuchtenden Farben und für jeden Geschmack.

So findest du unter anderem Hamam-Tücher, Bademäntel und vieles mehr in zauberhaften Farben, die mit dem GOTS-Siegel ausgezeichnet sind.

Bio-Hamamtücher sind vielseitig einsetzbar, zum Beispiel als Badetuch, Strandtuch, Saunatuch, Pareo oder Schal. Im Gegensatz zu anderen Handtüchern sind sie klein zusammenrollbar und sehr leicht. Damit stellen die Hamamtücher perfekte Begleiter für viele Gelegenheiten dar. Hergestellt werden Baumwolle und Tücher in der Türkei. Sie sind in verschiedenen Größen und vielen leuchtenden Farben erhältlich.

Auch bei Bademänteln kann man sich auf Produkte höchster Bio-Qualität freuen, die zudem komfortabel sind und über ein ansprechendes Design verfügen. Bademäntel aus Bio-Baumwolle wärmen, ohne jedoch aufzutragen. Sie sind in vielen fröhlichen Farben erhältlich, zum Beispiel in Aqua, Olive-Orange, Fuchsia oder Rainbow.

Setze auf natürliche Stoffe in Bio-Qualität, um dir selbst, der Umwelt und den Bauern vor Ort Gutes zu tun! Genieße bunte Farben und zarte Stoffe und gleichzeitig das Gefühl, die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen!

Gönne dir jetzt Stoffe in Bio-Qualität und tu der Umwelt etwas Gutes!

Schreiben Sie einen Kommentar

Die Beliebtesten

Folgen Sie uns auf Instagram @le.stoff


Öffnen in